Harmonie Zellhausen präsentierte stimmungsvolle
„Klangbilder“ im Bürgerhaus

Ein Abwechslungsreiches Konzertprogramm präsentierten die Chöre des Gesangverein Harmonie Zellhausen am vergangenen Samstag im Bürgerhaus Zellhausen. Dargeboten wurden neben Werken von alten Meistern auch romantische Chorwerke und Volkslieder. Aber auch zeitgenössischen Stücke z.B. aus Skandinavien oder Südamerika sowie aktuelle Gospelsongs wurden dem zahlreich erschienenen Publikum zu Gehör gebracht. Der Männerchor und der gemischte Chor sangen unter der Leitung ihres Dirigenten Stefan Claas. Der Frauenchor wurde von Almut Lang geleitet und Lutz Lang hatte die Leitung des Volkslieder-Singkreises. Zur Unterstützung der musikalischen Darbietungen wurden auf der wunderbar dekorierten Bühne 'Klangbilder' mit passenden Motiven zu den einzelnen Vorträgen auf eine Leinwand projiziert, was beim Publikum sehr gut ankam. Für die technische Umsetzung der Bildprojektionen zeichneten Tom und Eckhard Ulrich verantwortlich.

 


Männerchor der Harmonie unter Leitung von Stefan Claas



Volkslieder-Singkreise unter Leitung von Lutz Lang


Frauenchor der Harmonie unter Leitung von Almut Lang


Frauenchor der Harmonie unter Leitung von Almut Lang


Moderatoren des Frauenchores, Kerstin Herr und
Birgit Wolf-Entschewitsch


Frauenchor der Harmonie unter Leitung von Almut Lang


Männerchor der Harmonie unter Leitung von Stefan Claas


Die Dirigenten Stefan Claas, Almut Lang, Lutz Lang und Vereinsvorsitzender Winfried Herr


Bildtechnik Tom und Eckhard Ulrich