Gesangverein Harmonie 1889 Zellhausen



Weihnachtsfeier Harmonie 1889 Zellhausen

In familiärer, fröhlicher und lockerer Rund fanden sich die Mitglieder und Sänger/-innen der Harmonie am 11.12.13 im Bürgerhaus Zellhausen zusammen. Im weihnachtlich geschmückten Ambiente war ein außergewöhnlich von den Vereinsmitgliedern zusammengestelltes Buffet zu finden, das neben dem traditionellen Weihnachtsgebäck auch hervorragende Nussecken nach Guildo Horn enthielt und des Weiteren mit „Saarländischen Adventskränzen“ und einem „Christ-Mett“-Adventskranz geschmückt, die Gäste schmunzeln ließ und damit schon zu Beginn für eine heitere, gelöste Stimmung sorgte.

Einfühlsam begleitet am Klavier von der Kinderchorleiterin, Frau Gerda Stockinger, brillierten zu Beginn die beiden Solistinnen Pauline Rehm und Annika Disser gekonnt am Mikrophon und begeisterten die erfahrenen Besucher, die mit herzlichem Applaus dankten. Die „guten Seelen im Verein“, der Volksliedersingkreis unter Leitung von Lutz Lang, zeigten dem Männerchor der Harmonie, dass nicht nur diese früher das Trommellied unter Robert Herr beherrschten, sondern, dass dieses auch heute von den Frauen sehr gekonnt aufgeführt wird.

Unter der Leitung von Matthias Herr und im Beisein des Ehrenchorleiters Robert Herr sang der Männerchor dann altbekannte europäische Weihnachtsliedsätze des ehemaligen Chorleiters und Komponisten Winfried Siegler-Legel. Den Abschluss der rundum gelungenen Veranstaltung bildete der gemischte Chor der Harmonie mit modernen deutschen und englischen Chorsätzen zur Weihnachtszeit.

Der Vorstand der Harmonie bedankt sich bei den Dirigenten der Harmonie sowie bei allen Gästen und Helfern für die hervorragende Zusammenarbeit und wünscht allen Lesern eine Frohe Weihnacht und ein Gutes Neues Jahr 2014.