Erfolgreiche Serenade mit attraktiver Chormusik


20.06.2015 Einen unterhaltsamen Abend mit attraktiver Chormusik erlebten die Besucher der Serenade des Gesangverein Harmonie am vergangenen Samstag im Bürgerhaus Zellhausen. Aufgrund der wechselhaften Witterung war man vom Vorplatz in den großen Saal des Bürgerhauses umgezogen, was der guten Stimmung aber keineswegs abträglich war. Nachdem der Workshop-Chor die Ergebnisse des inspirierenden und anspruchsvollen Probennachmittags mit Chor-Coach Franny Rapke präsentiert hatte, gestalteten die Gastchöre ein attraktives Musikprogramm für die interessierten Zuhörer.


Workshop-Chor mit Franny Rapke

Zunächst waren der Jugendchor Zellhausen unter der Leitung von Katja Berker sowie der gemischte Chor Crescendo und die Moafährladies von der Sängervereinigung Mainflingen, geleitet von Werner Utmelleki zu hören. Der A-cappella-Chor der Sängervereinigung Heusenstamm, dirigiert von Michael Schnadt präsentierte einen kleinen Ausschnitt seines aktuellen Konzertrepertoires und natürlich kamen auch zwei Chöre des Gastgebervereins Harmonie Zellhausen zu Gehör. Der gemischte Chor Die Harmonizers unter Almut Lang und der Männerchor, geleitet von Matthias Herr, rundeten das Programm des insgesamt sehr gelungenen Abends mit ihren Liedbeiträgen ab. Bei netten Gesprächen und leckeren Speisen vom Team des neuen Bürgerhaus-Restaurants Calabria ließen die Besucher den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.